Data Protection (engl.)

Thank you for visiting our website. Compliance with data protection regulations is of particular importance to us. The aim of this data protection declaration is to inform you as the user of the website about the type, scope and purpose of the processing of personal data and the rights that exist for you, insofar as you apply as a data subject within the meaning of Article 4 No. 1 of the General Data Protection Regulation.

 

1. Responsible body

This website and the range of services are operated by:

SmarAct GmbH
Schuette Lanz Str. 9
D-26135 Oldenburg
Germany

Tel .: +49 (0) 441 800 879-0
Fax: +49 (0) 441 800 879-21
Email: info@smaract.com

 

2. General

We have designed the development of the website to collect as little data from you as possible. In principle, it is possible to visit our website without providing personal data. Only when you decide to use certain services (e.g. use of the contact form) will the processing of personal data become necessary. We always take care to process your personal data only in accordance with a legal basis or with your consent. We adhere to the regulations of the General Data Protection Regulation (GDPR) that have been in force since May 25, 2018 and the applicable national regulations, such as the Federal Data Protection Act, the Telemedia Act or other more specific data protection laws.

 

3. Purpose and legal basis for processing personal data

We always process your personal data for a specific purpose. In summary, we process your personal data for the following purposes:

  1. In order to be able to process your request with you in the event of contact inquiries (e.g. email address, first name, last name);
  2. In order to be able to send you an offer after your request for an offer (offer form).
  3. For the technical implementation of our website and to be able to provide you with our information on this website (e.g. IP address, cookies, browser information)
  4. To send a newsletter with information about our services and news about our services (e.g. name, email address)
  5. In order to receive and process your application for one of our job offers.

The specific purposes are described for the processing presented here (e.g. contact form, web analysis, ordering process, etc.).

Regarding the legal basis for the processing of your personal data:

We process personal data that is necessary for the establishment, implementation or processing of our range of services (contract processing) on ​​the legal basis of Art. 6 (1) lit. b GDPR. Insofar as we obtain your consent for the processing of your personal data, the consent according to Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR is the legal basis for data processing. Data processing is also permitted if we process your data to protect our legitimate interests and do not outweigh your interests or fundamental rights and freedoms with regard to the processing of personal data. Insofar as we use external service providers in the context of order data processing, the processing takes place on the legal basis of Art. 28 GDPR.

 

4. Personal data collected and processed

As part of our website, we collect and process certain personal data from you. You can tell which data is being processed on the one hand by what data you have to provide when filling out forms on the website (e.g. contact form or order form) and on the other hand we inform you about the processed data for the processing operations described here. In summary, we collect and process the following data from you via our website:

General contact details:

  • Salutation
  • Name first Name
  • Address (street, house number, post code, town)
  • Phone number
  • E-mail address
  • content of the message

 

Online application:

  • Name first Name
  • Street, house number
  • Postcode
  • place
  • E-mail address
  • Phone number
  • message
  • Application documents
  • How did you hear about us?

 

Newsletter Sign up:

  • Name first Name
  • E-mail address

 

We will only collect and process your data for the purposes stated in this data protection declaration. Any use beyond the stated purpose requires your express consent. The same applies to the transfer and transmission of your data to third parties.

 

5. Collection of personal data when visiting our website

If you only use the website for informational purposes, i.e. if you do not register or otherwise provide us with information, we only collect the personal data that your browser transmits to our server. If you would like to view our website, we collect the following data, which is technically necessary for us to display our website to you and to ensure stability and security (legal basis is Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. f GDPR ):

  • IP address
  • Date and time of the request
  • Time zone difference from Greenwich Mean Time (GMT)
  • Content of the request (specific page)
  • Access status / HTTP status code
  • amount of data transferred in each case
  • Website from which the request comes
  • Browser
  • Operating system and its surface
  • Language and version of the browser software.

In addition to the aforementioned data, cookies are stored on your computer when you use our website. You can find more information on this under the point "Cookies" in this data protection declaration.

 

6. Integration of services from other providers

Our website uses content, services and performance from other providers. These are, for example, services for statistical analysis for the use and visit to our website, or for the integration of videos from video platforms, such as YouTube or Vimeo. So that this data can be called up and displayed in the user's browser, the transmission of the user's IP address to this third-party provider is absolutely necessary.

Even if we endeavor to use only third-party providers who only need the IP address in order to be able to deliver content or even work with anonymized IP addresses, we have no influence on whether the IP address may be saved. Information on the third-party providers used can be found below in this data protection declaration.

 

7. Cookies

Information is collected and stored on our website through the use of so-called browser cookies. Cookies are small text files that are stored on your data carrier and save certain settings and data for exchange with our system via your browser. A cookie usually contains the name of the domain from which the cookie data was sent, information about the age of the cookie and an alphanumeric identifier.

Cookies enable our systems to recognize the user's device and to make any default settings available immediately. As soon as a user accesses the platform, a cookie is transferred to the hard drive of the user's computer. Cookies help us to improve our website and to be able to offer you a better and more customized service. They enable us to recognize your computer or your (mobile) device when you return to our website and thereby:

  • Store information about your preferred activities on the website and thus tailor our website to your individual interests.
  • To speed up the processing of your inquiries.

We work with third-party services that help us make the website and the website more interesting for you. Therefore, when you visit the website, cookies from these partner companies (third-party providers) are also saved on your hard drive. These are cookies that are automatically deleted after the specified time.

You can find a list of the cookies we set in the table below:

Cookie name

First party cookies or third party cookies?

For third-party cookies: who is the cause?

Description / function

 

Standard expiration time

PHPSESSID

SmarAct GmbH

Necessary to guarantee the functionality of the website, eg forms

session

_gat_UA-141627939-1

Google Analytics

Used by Google Analytics to limit the request rate.

1 day

_ga

Google Analytics

Registers a unique ID that is used to generate statistical data on how the visitor uses the website.

2 years

_gid

Google Analytics

Registers a unique ID that is used to generate statistical data on how the visitor uses the website.

1 day

Dlh_googlemaps

Google

Visualize the SmarAct network and show which trade fairs SmarAct is visiting.

session

Cookiebar_1

SmarAct GmbH

Make it clear to users that the website uses cookies.

session

If you do not wish to use browser cookies, you can set your browser so that the storage of cookies is not accepted. Please note that in this case you may only be able to use our website to a limited extent or not at all. If you only want to accept our own cookies, but not the cookies of our service providers and partners, you can select the "Block third-party cookies" setting in your browser. We are not responsible for the use of third party cookies.

 

8. Establishing contact (contact forms, offer forms, etc.)

You can contact us by email or via our contact form (offer form for business customers). In this case, we save the personal data transmitted by you in order to process your request and to contact you to process your request. Insofar as we request information via our contact form, we have marked the required fields for contacting us accordingly (asterisk). The voluntary information helps us to clarify your request and to improve the handling of your request. You will transmit the requested data to us on a purely voluntary basis.

Depending on the type of request, the legal basis for this processing is Art. 6 para. 1 lit. b GDPR for inquiries that you make yourself as part of a pre-contractual measure or Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR if your request is of a different nature. The legitimate interest follows from the 3 a.) Mentioned purposes. Should

personal data are requested, which we do not need for the fulfillment of a contract or to protect legitimate interests, the transmission to us takes place on the basis of a consent given by you according to Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR.

 

9. Application process

We publish job offers on our website, to which you can apply by email. If you decide to apply for an open position, we will process the personal data you have provided there and transmitted to us only for the purpose of carrying out the application process.

In the event of a cancellation, we will delete your data as soon as a retention period of 6 months required by labor law has expired. The period begins with the dispatch of the cancellation. If you have expressly consented to the further use of your data for a later address regarding positions that may be of interest to you, we will continue to keep your data in accordance with your consent. We will not pass on your personal data to third parties outside the specific application process without your express consent or without a legal basis.

To assess an application, we do not need any information on the so-called "special categories of personal data" in the application process. These are data from which the racial and ethnic origin, political opinions, religious or ideological beliefs or union membership emerge, as well as genetic data, biometric data for the unique identification of a natural person, health data or data on the sexual life or sexual orientation of a natural person. If the data you provide contains such information, we can only process your application if you give us explicit consent to save these special categories of personal data. We would have to obtain this consent from you separately,

The legal basis for the processing of your personal data in the context of the application process is Section 26 (1) in conjunction with Section 2 BDSG.

 

10. Google Analytics

Our website uses functions of the web analytics service Google Analytics. The provider of the web analysis service is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics uses "cookies". These are small text files that your web browser saves on your device and enable an analysis of website use. Information about cookies generated. Your use of our website is transmitted to a Google server and stored there. The server location is usually the USA. Google Analytics cookies are set on the basis of Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR. As the operator of this website, we have a legitimate interest in analyzing user behavior in order to optimize our website and possibly also advertising.

We use Google Analytics in conjunction with the IP anonymization function. It ensures that Google shortens your IP address within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area before it is transmitted to the USA. There may be exceptional cases in which Google transmits the full IP address to a server in the USA and shortens it there. On our behalf, Google will use this information to evaluate your use of the website, to create reports on website activity and to provide us with other services related to website activity and internet usage. The IP address transmitted by Google Analytics is not merged with other Google data.

The setting of cookies by your web browser can be prevented. However, some functions of our website could be restricted. You can also prevent the collection of data regarding your website usage including your IP address and subsequent processing by Google. You can do this by downloading and installing the browser plug-in that can be accessed via the following link:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

You can find details on the handling of user data at Google Analytics in Google's data protection declaration: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

In order to fully comply with the legal data protection requirements, we have concluded a contract with Google for order processing.

Alternatively, you can prevent Google Analytics from collecting data by setting an "opt-out cookie" by clicking <a href="javascript:gaOptout()"> here </a>. If you delete the cookies in your browser, you must then click this link again.

Google's privacy policy can be found at: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

 

11. Google Tag Manager

Our website uses the Google Tag Manager. This service enables website tags to be managed via an interface. The Google Tool Manager only implements tags. That means: there will be no cookies are used and no personal data is collected. The Google Tool Manager triggers other tags, which in turn may collect data. However, the Google Tag Manager does not access this data. If deactivation has been carried out at the domain or cookie level, it remains in place for all tracking tags insofar as these are implemented with the Google Tag Manager. The deactivationat the domain or cookie level remains for all tracking tags that are implemented with Google Tag Manager. Google's privacy policy can be found at: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

The company Google is certified for the US-European data protection convention "Privacy Shield". This data protection agreement is intended to ensure compliance with the data protection level applicable in the EU.

 

12. Google AdSense

Our website uses Google AdSense. The provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google AdSense is used to integrate advertisements and sets cookies. Cookies are small text files that your web browser stores on your device to analyze the use of the website. Google AdSense also uses web beacons. Web beacons are invisible graphics that enable an analysis of the visitor traffic on our website. Information generated by cookies and web beacons is transmitted to Google servers and stored there. The server location is the USA. Google can pass this information on to contractual partners. However, Google will not combine your IP address with other data stored by you.

AdSense cookies are stored on the basis of Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR. As the website operator, we have a legitimate interest in analyzing user behavior in order to optimize our website and advertising. With a modern web browser, you can monitor, restrict and prevent the setting of cookies. Deactivating cookies can result in limited functionality of our website.

The company Google is certified for the US-European data protection convention "Privacy Shield". This data protection agreement is intended to ensure compliance with the data protection level applicable in the EU.

For details on Google's privacy policy, please visit: http://www.google.de/policies/privacy/

 

13. Google AdWords and Google Conversion Tracking

Our website uses Google AdWords. The provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.

AdWords is an online advertising program. As part of the online advertising program, we work with conversion tracking. After clicking on an advertisement placed by Google, a cookie is set for the conversion tracking. Cookies are small text files that your web browser stores on your device. Google AdWords cookies lose their validity after 30 days and are not used to personally identify users. Google and we can see from the cookie that you have clicked on an advertisement and have been forwarded to our website. “Conversion cookies” are saved on the basis of Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR. As the website operator, we have a legitimate interest in analyzing user behavior in order to optimize our website and advertising.

Every Google AdWords customer receives a different cookie. The cookies cannot be traced via the websites of AdWords customers. Conversion cookies are used to generate conversion statistics for AdWords customers who use conversion tracking. Adwords customers find out how many users clicked on their ad and were redirected to pages with a conversion tracking tag. However, AdWords customers do not receive any information that enables personal identification of the users. If you do not want to participate in tracking, you can object to its use. Here the conversion cookie must be deactivated in the user settings of the browser. So there is no inclusion in the conversion tracking statistics.

You can find details on Google AdWords and Google Conversion Tracking in Google's data protection regulations: https://www.google.de/policies/privacy/.

With a modern web browser you can go to https://www.google.com/settings/ads/onweb/Monitor, restrict or prevent the setting of cookies. Deactivating cookies can result in limited functionality of our website.

 

14. Use of Google Dynamic Remarketing

Our website uses Google Dynamic Remarketing.The provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.

Our website uses a pixel provided by Google, which creates a direct connection to the Google servers. It is transmitted to the Google server that you have visited our website. Google links this information with a unique ID, which is stored on your device in the form of a cookie or provided by your device. Unless you visit other websites that too using Google Dynamic Remarketing, this information is also linked to your unique ID. However, it is not clear to us which other websites you visit.

If you do not want data exchange with Google, seehttps://support.google.com/ads on the Google website, information on how to prevent the display of personalized advertising.

The company Google is certified for the US-European data protection convention "Privacy Shield". This data protection agreement is intended to ensure compliance with the data protection level applicable in the EU.

For details on Google's privacy policy, please visit: http://www.google.de/policies/privacy

 

15. Use of Google Maps

Our website uses the Google Maps map service to integrate and display map content. This service is provided by Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

By calling up a page with an integrated map from Google Maps, your IP address is recorded. This information is usually transferred to a Google server in the USA and stored there. Google finds out your IP address, even if there is no user account that you are logged in to. If you are logged into your user account, Google can assign your surfing behavior directly to your personal profile. You can prevent this by logging out beforehand. The provider of this page has no influence on this data transmission.

The use of Google Maps is in the interest of an attractive presentation of our online offers and to make it easier to find the places we have indicated on the website. This represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f GDPR.

You can find details on the handling of user data in Google's data protection declaration: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

16. Using DoubleClick

Our website uses the online marketing tool DoubleClick by Google. The provider is Google LLC., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

DoubleClick uses cookies to serve ads relevant to users, to optimize performance reports or to prevent users from seeing identical ads multiple times. Cookies are small text files that your web browser stores on your device. Google uses a cookie ID to record which ads are displayed in which browser and can thus prevent them from being displayed multiple times. The optimal marketing of our website represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR.

Cookie IDs also help DoubleClick to record conversions related to ad requests. This is the case, for example, if you see a DoubleClick ad and later make a purchase using the same web browser on the advertiser's website. According to Google, no personal information is stored in DoubleClick cookies.

Because of the marketing tools used, your browser automatically establishes a direct connection to the Google server. We have no influence on the scope and use of the data that this tool collects through Google. According to our current level of knowledge, Google uses DoubleClick to find out which areas of our website you have accessed or which ad you have clicked on. If you are logged into your Google account, Google can assign your visit to our website to your account. Even without being logged in, it cannot be ruled out that the provider will determine and save your IP address.

With a modern web browser, you can monitor, restrict and prevent the setting of cookies. This gives you the opportunity to object to the tracking process. Deactivating cookies can result in limited functionality of our website.

The company Google is certified for the US-European data protection convention "Privacy Shield". This data protection agreement is intended to ensure compliance with the data protection level applicable in the EU.

For details on DoubleClick by Google's privacy policy, please visit: http://www.google.de/policies/privacy/

 

17. Use of YouTube

For the integration and display of video content, our website uses plugins from the Google-operated YouTube site. The provider of the video portal is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

When you access a page with an integrated YouTube plug-in, a connection to the YouTube servers is established. This tells YouTube which of our pages you have visited. YouTube, can assign your surfing behavior directly to your personal profile if you are logged into your YouTube account. You can prevent this by logging out beforehand. YouTube is used in the interest of an attractive presentation of our online offers. This represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f GDPR.

You can find details on how to handle user data in YouTube's privacy policy at: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

18. Social plugins

This website has integrated social media / social sharing functions (Facebook, Pinterest Instagram). However, to protect website users, we decided to use the Shariff script.

We ourselves do not collect any personal data using the social plugins or their use. To prevent data from being transferred to service providers in the USA without your knowledge, we use the so-called Shariff solution. This solution ensures that no personal data is initially passed on to the providers of the individual social plugins when you visit this website. Only when you click on one of the social plugins can data be transferred to the service provider and saved there.

You can find more information about the Shariff solution on the website of the provider, Heise Medien GmbH & Co. KG: http://m.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

 

19. Newsletter

With your consent, you can subscribe to our newsletter, which we use to inform you about our current interesting offers. The advertised goods and services are named in the declaration of consent.

We use the so-called double opt-in procedure to register for our newsletter. This means that after you register, we will send you an email to the email address you provided, asking you to confirm that you would like the newsletter to be sent. If you do not confirm your registration within 24 hours, your information will be blocked and automatically deleted after one month. In addition, we save your IP addresses and the times of registration and confirmation. The purpose of the procedure is to prove your registration and, if necessary, to clarify a possible misuse of your personal data.

The only mandatory information for sending the newsletter is your email address. The provision of further, separately marked data is voluntary and is used to be able to address you personally. After your confirmation, we will save your email address for the purpose of sending the newsletter. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a GDPR. You can revoke your consent to the sending of the newsletter at any time and unsubscribe from the newsletter. You can revoke your consent by clicking on the link provided in every newsletter email, https://www.smaract.com/newsletter by email to data.privacy@smaract.com or by sending a message to the address given in the legal notice Explain contact details.

We would like to point out that we evaluate your user behavior when the newsletter is sent. For this evaluation, the emails sent contain so-called web beacons or tracking pixels, which represent one-pixel image files that are stored on our website. For the evaluations, we link your data and the web beacons with your email address and an individual ID. With the data obtained in this way, we create a user profile in order to tailor the newsletter to your individual interests. We record when you read our newsletters, which links you click on in them and deduce your personal interests. We link this data to actions you have taken on our website. You can object to this tracking at any time by clicking on the separate link provided in every email or by informing us via another contact. The information is stored for as long as you have subscribed to the newsletter. After unsubscribing, we save the data purely statistically and anonymously.

 

20.  Rights of the data subject

You have the right:

  • to request information about your personal data processed by us in accordance with Art. 15 GDPR. In particular, you can obtain information about the processing purposes, the category of personal data, the categories of recipients to whom your data has been or will be disclosed, the planned storage period, the existence of a right to correction, deletion, restriction of processing or opposition, the existence of a Right to lodge a complaint, the origin of your data, unless it was collected by us, and the existence of automated decision-making, including profiling and, if necessary, meaningful information about its details;
  • to request the correction of incorrect or incomplete personal data stored by us without delay in accordance with Art. 16 GDPR;
  • According to Art. 17 GDPR, to request the deletion of your personal data stored by us, unless the processing for exercising the right to freedom of expression and information, for fulfilling a legal obligation, for reasons of public interest or for asserting, exercising or defending legal claims is required;
  • to demand the restriction of the processing of your personal data in accordance with Art. 18 GDPR, provided that the accuracy of the data is disputed by you, the processing is unlawful, but you refuse to delete it and we no longer need the data, but you need it to assert, exercise or need to defend legal claims or you have objected to processing in accordance with Art. 21 GDPR;
  • in accordance with Art. 20 GDPR to receive your personal data that you have provided to us in a structured, common and machine-readable format or to request the transfer to another person responsible (data portability);
  • to revoke your consent given to us at any time in accordance with Art. 7 Para. 3 GDPR. As a result, we may no longer continue the data processing based on this consent in the future and
  • to complain to a supervisory authority in accordance with Art. 77 GDPR. As a rule, you can contact the supervisory authority of your usual place of residence or work or our company headquarters.
  • Right to object

If your personal data is based on legitimate interests in accordance with Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. f GDPR are processed, you have the right to object to the processing of your personal data in accordance with Article 21 GDPR, provided there are reasons for this that arise from your particular situation or the objection is directed against direct advertising. In the latter case, you have a general right to object, which we will implement without specifying a particular situation.

If you would like to exercise your right of withdrawal or objection, an email to data.privacy@smaract.com is sufficient

 

21. Passing on your personal data

Your personal data will be passed on as described below.

The website is hosted by an external service provider in Germany. Here we ensure that data processing takes place in Germany alone. This is for the operation of the website, as well as for the Justification, implementation and processing of the existing contract of use required and also possible without your consent. The data will also be passed on if we are entitled or obliged to pass on data due to legal regulations and / or official or judicial orders. This can be, in particular, the provision of information for purposes of law enforcement, security or to enforce intellectual property rights.

Insofar as your data is passed on to service providers to the extent necessary, they only have access to your personal data to the extent necessary to fulfill their tasks. These service providers are obliged to treat your personal data in accordance with the applicable data protection laws, in particular the GDPR. Beyond the above-mentioned circumstances, we generally do not transmit your data to third parties without your consent. In particular, we do not pass on any personal data to a location in a third country or an international organization.

 

22. Data security

Unfortunately, the transmission of information via the Internet is never 100% secure, which is why we cannot guarantee the security of the data transmitted to our website via the Internet. However, we secure our website by technical and organizational measures against loss, destruction, access, modification or distribution of your data by unauthorized persons. In particular, we transfer your personal data in encrypted form. We use the coding system SSL / TLS (Secure Sockets Layer / Transport Layer Security). Our security measures are continuously improved in line with technological developments.

 

23. Storage period for personal data

Regarding the storage period, we will delete personal data as soon as it is no longer required to fulfill the original purpose and there are no longer any statutory retention periods. The statutory retention periods ultimately form the criterion for the final duration of the storage of personal data. After the deadline, the relevant data will be routinely deleted. If there are retention periods, processing is restricted by blocking the data.

 

24. References and links

When calling up websites to which reference is made on our website, information such as name, address, email address, browser properties, etc. can be requested again. This data protection declaration does not regulate the collection, transfer or handling of personal data by third parties.

Third-party service providers may have different and separate provisions in dealing with the collection, processing and use of personal data. It is therefore advisable to find out about the practice of handling personal data on third-party websites before entering personal data.

 

25. Changes to the data protection declaration

We are constantly developing our website in order to be able to provide you with an ever better service. We will always keep this data protection declaration up to date and adapt it accordingly if and to the extent that this should become necessary. We will of course inform you in good time of any changes to this data protection declaration. We will do this, for example, by sending an email to the email address you have given us. If further consent from you to our handling of your data should become necessary, we will of course obtain this from you before the corresponding changes take effect.

You can download the current version of our data protection regulations at any time on the Internet at https://www.smaract.com/privacy-policy recall.

 

26. Data protection officer

We have appointed a data protection officer:

Philipp Herold
www.mein-datenschutzbeauftragter.de
Hafenstrasse 1a
23568 Luebeck
Email: data.privacy@smaract.com

As of April 2020

Datenschutzerklärung (dt./ger.)

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben hat für uns eine besondere Bedeutung. Ziel dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie als Nutzer der Website über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten und die für Sie bestehenden Rechte aufzuklären, soweit Sie als betroffene Person i.S.d. Art. 4 Nr. 1 der Datenschutz-Grundverordnung gelten.

1.      Verantwortliche Stelle

Diese Website und das Leistungsangebot werden betrieben von:

SmarAct GmbH
Schuette Lanz Str. 9
D-26135 Oldenburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)441 800 879- 0
Fax: +49 (0)441 800 879- 21
E-Mail: info@smaract.com

2.      Allgemeines

Die Entwicklung der Website haben wir darauf ausgelegt, so wenig Daten wie möglich von Ihnen zu erheben. Grundsätzlich ist der Besuch unserer Website ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Erst wenn Sie sich dazu entscheiden, bestimmte Dienste in Anspruch zu nehmen (z.B. Nutzung des Kontaktformulars), wird die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Hierbei achten wir stets darauf, Ihre personenbezogenen Daten nur im Einklang mit einer gesetzlichen Grundlage oder einer von Ihnen erteilten Einwilligung zu verarbeiten. Wir halten uns an die Regelungen der seit dem 25.5.2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die jeweils geltenden nationalen Vorschriften, wie das Bundesdatenschutzgesetz, das Telemediengesetz oder andere spezielleren Gesetze zum Datenschutz.

3.      Verwendungszweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten stets zweckgebunden.

Zusammengefasst verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  1. Um mit Ihnen bei Kontaktanfragen Ihr Anliegen bearbeiten zu können (z.B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname);
  2. Um Ihnen ein Angebot nach Ihrer Angebotsanfrage (Angebotsformular) zukommen lassen zu können.
  3. Zur technischen Realisierung unserer Website und um Ihnen unsere Informationen auf dieser Website bereitstellen zu können (z.B. IP-Adresse, Cookies, Browserinformationen)
  4. Zur Versendung eines Newsletters mit Informationen zu unseren Leistungsangeboten und Neuigkeiten zu unseren Services (z.B. Name, E-Mail-Adresse)
  5. Um eine Bewerbung von Ihnen auf eines unserer Stellenangebote entgegenzunehmen und bearbeiten zu können.

Die konkreten Zwecke sind zu den hier dargestellten Verarbeitungen (z.B. Kontaktformular, Webanalyse, Bestellvorgang etc.) beschrieben.

Bezüglich der Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt:

Personenbezogene Daten, die für die Begründung, Durchführung oder Abwicklung unseres Leistungsangebotes (Vertragsabwicklung) erforderlich sind, verarbeiten wir auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Soweit wir von Ihnen eine Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, bildet die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung. Eine Datenverarbeitung ist auch dann zulässig, wenn wir Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen verarbeiten und dabei Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten bzgl. der Verarbeitung personenbezogener Daten nicht überwiegen. Soweit wir externe Dienstleister im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung einsetzen, erfolgt die Verarbeitung auf der Rechtsgrundlage des Art. 28 DSGVO.

4.      Erhobene und verarbeitete personenbezogene Daten

Im Rahmen unseres Webangebotes erheben und verarbeiten wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen. Welche Daten konkret verarbeitet werden, erkennen Sie zum einen daran, welche Daten Sie beim Ausfüllen von Formularen auf der Website, angeben müssen (z.B. Kontaktformular oder Bestellformular) und zum anderen informieren wir Sie über die verarbeiteten Daten zu den hier jeweils beschriebenen Verarbeitungsvorgängen.

Zusammengefasst erheben und verarbeiten wir die folgenden Daten von Ihnen über unsere Website:

Allgemeine Kontaktdaten:

  • Anrede
  • Name, Vorname
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  • Telefonnummer
  • E-Mail -Adresse
  • Inhalt der Nachricht

 

Online-Bewerbung:

  • Name, Vorname
  • Straße, Hausnummer
  • PLZ
  • Ort
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Nachricht
  • Bewerbungsunterlagen
  • Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

 

Newsletteranmeldung:

  • Name, Vorname
  • E-Mail-Adresse

 

Ihre Daten werden wir nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken erheben und verarbeiten. Eine über den aufgezeigten Zweck hinausgehende Nutzung bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Gleiches gilt auch für die Übertragung und Übermittlung Ihrer Daten an Dritte.

5.      Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

–             IP-Adresse

–             Datum und Uhrzeit der Anfrage

–             Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

–             Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

–             Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

–             jeweils übertragene Datenmenge

–             Website, von der die Anforderung kommt

–             Browser

–             Betriebssystem und dessen Oberfläche

–             Sprache und Version der Browsersoftware.

 

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem Punkt „Cookies“ in dieser Datenschutzerklärung.

6.      Einbindung von Diensten anderer Anbieter

Unsere Website nutzt Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Dienste zur statistischen Auswertung zur Nutzung und zum Besuch unserer Website, oder zur Einbindung von Videos von Videoplattformen, wie z.B. Youtube oder Vimeo. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse des Nutzers an diesen Dritt-Anbieter zwingend notwendig.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können oder gar mit anonymisierten IP-Adressen arbeiten, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Informationen zu den eingesetzten Dritt-Anbietern finden Sie im Folgenden in dieser Datenschutzerklärung.

7.      Cookies

Auf unserer Website werden Informationen durch die Verwendung sog. Browser-Cookies gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden, sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen.

 

Cookies ermöglichen unseren Systemen, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf die Plattform zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt. Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns, Ihren Computer, bzw. Ihr (mobiles) Endgerät wieder zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren und dadurch:

  • Informationen über Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Website zu speichern und so unsere Website an Ihren individuellen Interessen auszurichten.
  • Die Geschwindigkeit der Abwicklung Ihrer Anfragen zu beschleunigen.

Wir arbeiten mit Diensten Dritter zusammen, die uns dabei unterstützen, das Internetangebot und die Website für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch der Website auch Cookies von diesen Partnerunternehmen (Drittanbieter) auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit löschen.

 

Eine Auflistung der von uns gesetzten Cookies können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Cookie Name

Erstanbieter- Cookies oder Drittanbieter- Cookie?

Bei Drittanbieter-Cookie: Wer ist der Verursacher?

Beschreibung / Funktion

 

Standardablaufzeit

PHPSESSID

 

Notwendig um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten, z.B. Formulare

Session

_gat_UA-141627939-1

Google Analytics

Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.

1 Tag

_ga

Google Analytics

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Webseite nutzt, zu generieren.

2 Jahre

_gid

Google Analytics

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Webseite nutzt, zu generieren.

1 Tag

Dlh_googlemaps

Google

SmarAct Netzwerk visualisieren und zeigt auf, welche Messen SmarAct besucht.

Session

Cookiebar_1

Contao

Nutzern verdeutlichen, dass die Webseite Cookies benutzt.

Session

 

Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Benutzung von Cookies Dritter.

8.      Kontaktaufnahme (Kontaktformulare, Angebotsformulare etc.)

Sie können mit uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular (Angebotsformular für Geschäftskunden) Kontakt aufnehmen. In diesem Fall speichern wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und um mit Ihnen zur Abwicklung Ihres Anliegens Kontakt aufzunehmen. Soweit wir über unser Kontaktformular Informationen abfragen, haben wir die für eine Kontaktaufnahme erforderlichen Pflichtfelder entsprechend markiert (Sternchen). Die freiwilligen Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Die abgefragten Daten werden von Ihnen auf rein freiwilliger Basis an uns übermittelt.

Je nach Art der Anfrage ist die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für Anfragen, die Sie selbst im Rahmen einer vorvertraglichen Maßnahme stellen oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, wenn Ihre Anfrage sonstiger Art ist. Das berechtigte Interesse folgt aus den unter Ziff. 3 a.) genannten Zwecken. Sollten personenbezogene Daten abgefragt werden, die wir nicht für die Erfüllung eines Vertrages oder zur Wahrung berechtigter Interessen benötigen, erfolgt die Übermittlung an uns auf Basis einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

9. Bewerbungsverfahren

Auf unserer Webseite veröffentlichen wir Stellenangebote, auf die Sie sich per E-Mail bewerben können. Wenn Sie sich entscheiden, sich auf eine offene Stelle zu bewerben, verarbeiten wir die von Ihnen dort angegebenen und an uns übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens.

Im Falle einer Absage löschen wir Ihre Daten, sobald eine arbeitsrechtlich gebotene Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten abgelaufen ist. Die Frist beginnt mit dem Versand der Absage. Sofern Sie ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten für eine spätere Ansprache bzgl. für Sie möglicherweise interessante Stellen eingewilligt haben, werden wir Ihre Daten der Einwilligung entsprechend weiterhin aufbewahren. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage nicht an außerhalb des konkreten Bewerbungsverfahrens stehende Dritte weiter.

Für die Beurteilung einer Bewerbung benötigen wir im Bewerbungsprozess keine Angaben zu den sog. „besonderen Kategorien personenbezogener Daten“. Dies sind Daten aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person. Sofern die von Ihnen übermittelten Daten derartige Angaben enthalten, können wir Ihre Bewerbung nur verarbeiten, wenn Sie uns eine explizite Einwilligung zukommen lassen, diese besonderen Kategorien personenbezogener Daten zu speichern. Diese Einwilligung müssten wir gesondert bei Ihnen einholen, dies würde zu einer Verzögerung des Bewerbungsprozesses führen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsprozess ist § 26  Abs. 1 in Verbindung mit Abs. 2 BDSG.

10.   Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies".  Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort sind im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Alternativ können Sie eine Erfassung durch Google Analytics auch durch das Setzen eines sog. „Opt-out-Cookies“ unterbinden, indem sie hier klicken. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen Sie im Anschluss diesen Link erneut klicken.

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

11.   Google Tag Manager

Unsere Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden. Die Deaktivierung auf Domain- oder Cookie-Ebene bleibt für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.

 

12.   Google AdSense

Unsere Website verwendet Google AdSense. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense dient der Einbindung von Werbeanzeigen und setzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert, um die Nutzung der Website analysieren. Google AdSense setzt außerdem Web Beacons ein. Web Beacons sind unsichtbare Grafiken, die eine Analyse des Besucherverkehrs auf unserer Website ermöglichen.

Durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen werden an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Serverstandort sind die USA. Google kann diese Informationen an Vertragspartner weiterreichen. Ihre IP-Adresse wird Google jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken und unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.

Einzelheiten über die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.de/policies/privacy/

 

13.   Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet Google AdWords. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.

AdWords ist ein Online-Werbeprogramm. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-Tracking. Nach einem Klick auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Google AdWords Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Am Cookie können Google und wir erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden. Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies sind nicht über Websites von AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit Conversion-Cookies werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden, die Conversion-Tracking einsetzen, erstellt. Adwords-Kunden erfahren wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und auf Seiten mit Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, die eine persönliche Identifikation der Nutzer ermöglichen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie einer Nutzung widersprechen. Hier ist das Conversion-Cookie in den Nutzereinstellungen des Browsers zu deaktivieren. So findet auch keine Aufnahme in die Conversion-Tracking Statistiken statt.

Einzelheiten zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie unter https://www.google.com/settings/ads/onweb/ das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

 

14.   Verwendung von Google Dynamic Remarketing

Unsere Website verwendet Google Dynamic Remarketing. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.

Unsere Webseite verwendet ein von Google bereitgestelltes Pixel, das eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellt. An den Google-Server wird so übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Google verknüpft diese Information mit einer eindeutigen ID, die auf Ihrem Endgerät in Form eines Cookies gespeichert oder durch Ihr Endgerät bereitgestellt wird. Sofern Sie andere Webseiten besuchen, die ebenfalls Google Dynamic Remarketing verwenden, werden auch diese Informationen mit Ihrer eindeutigen ID verknüpft. Für uns ist jedoch nicht ersichtlich, welche weiteren Webseiten Sie besuchen.

Wenn Sie keinen Datenaustausch mit Google wünschen, finden Sie unter https://support.google.com/ads auf den Webseiten von Google Informationen, wie Sie das Ausspielen von personalisierter Werbung verhindern.

Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.

Einzelheiten über die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.de/policies/privacy/

 

15. Verwendung von Google Maps

Für die Integration und Darstellung von Karteninhalten nutzt unsere Website den Kartendienst Google Maps. Anbieter dieses Dienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch das Aufrufen einer Seite mit integrierter Karte von Google Maps wird Ihre IP-Adresse erfasst. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google erfährt Ihre IP-Adresse, selbst wenn kein Nutzerkonto besteht, über das Sie eingeloggt sind. Wenn Sie in Ihrem Nutzerkonto eingeloggt sind, kann Google Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu verhindern. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

16. Verwendung von DoubleClick

Unsere Website nutzt das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. Anbieter ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

DoubleClick verwendet Cookies, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, Leistungsberichte zu optimieren oder um zu vermeiden, dass Nutzer identische Anzeigen mehrmals sehen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Die optimale Vermarktung unserer Website stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Cookie-IDs unterstützen DoubleClick ergänzend dabei, so genannte Conversions mit Bezug zu Anzeigenanfragen zu erfassen. Solch ein Fall liegt beispielsweise vor, wenn Sie eine DoubleClick-Anzeige sehen und zu einem späteren Zeitpunkt mit demselben Webbrowser auf der Website des Werbetreibenden einen Kauf tätigen. Laut Google werden in DoubleClick-Cookies keine Informationen mit Personenbezug gespeichert.

Wegen der verwendeten Marketing-Tools stellt Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google her. Auf Umfang und Verwendung der Daten, die dieses Tools durch Google erhebt, haben wir keinen Einfluss. Gemäß unserem aktuellen Kenntnisstand erfährt Google via DoubleClick welche Bereiche unserer Website Sie aufgerufen oder auf welche Anzeige von uns Sie geklickt haben. Sollten Sie in Ihrem Google Konto eingeloggt sein, kann Google den Besuch auf unserer Website Ihrem Konto zuordnen. Selbst ohne eingeloggt zu sein, ist nicht auszuschließen, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse ermittelt und speichert.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken und unterbinden. So haben Sie die Möglichkeit, dem Tracking-Verfahren zu widersprechen. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.

Einzelheiten über die Datenschutzbestimmungen von DoubleClick by Google finden Sie unter: http://www.google.de/policies/privacy/

 

17.   Verwendung von YouTube

Für die Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plug-in, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube, kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

18.   Social-Plug-ins

Diese Website hat Social Media / Social Sharing Funktionen eingebunden (Facebook, Pinterest Instagram). Zum Schutz der Webseitennutzer haben wir uns aber für die Verwendung des Shariff-Skripts entschieden.

Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung. Um zu verhindern, dass Daten ohne Ihr Wissen an die Diensteanbieter in den USA übertragen werden, setzen wir die sogenannte Shariff-Lösung ein. Diese Lösung sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social Plugins weitergegeben werden, wenn Sie diese Website besuchen. Erst wenn Sie eines der Social-Plug-ins anklicken, können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden.

Mehr Informationen über die Shariff-Lösung finden Sie auf den Seiten des Anbieters, der Heise Medien Gmbh & Co. KG: http://m.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

 

19.   Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von [24 Stunden] bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, [über dieses Formular der Website], per E-Mail an data.privacy@smaract.com oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir Ihre Daten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID.

Mit den so gewonnen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Website getätigten Handlungen.

Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten Link, der in jeder E-Mail bereitgestellt wird, anklicken oder uns über einen anderen Kontaktweg informieren. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym.

 

20.   Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Datenübertragbarkeit);
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.
  • Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an data.privacy@smaract.com

 

21.   Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt wie nachfolgend beschrieben.

Das Hosting der Website erfolgt bei einem externen Dienstleister in Deutschland. Hierbei stellen wir sicher, dass eine Datenverarbeitung allein in Deutschland erfolgt. Dies ist für den Betrieb der Website, sowie für die Begründung, die Durchführung und die Abwicklung des bestehenden Nutzungsvertrages erforderlich und auch ohne Ihre Einwilligung möglich.

Eine Weitergabe erfolgt zudem dann, wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet sind. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Soweit Ihre Daten im erforderlichen Umfang an Dienstleister weitergeben werden haben diese nur insoweit Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, wie dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig ist. Diese Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere der DSGVO zu behandeln.

Über die vorgenannten Umstände hinaus übermitteln wir Ihre Daten grundsätzlich nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte. Insbesondere geben wir keine personenbezogenen Daten an eine Stelle in einem Drittland oder eine internationale Organisation weiter.

22.   Datensicherheit

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet niemals zu 100% sicher, weshalb wir die Sicherheit, der über das Internet an unserer Website übermittelten Daten, nicht garantieren können.

Wir sichern unsere Website jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL/TLS (Secure Sockets Layer/ Transport Layer Security). Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

23.   Speicherdauer für die personenbezogenen Daten

Hinsichtlich der Speicherdauer gilt, dass wir personenbezogene Daten löschen, sobald deren Speicherung für die Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen mehr bestehen. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bilden letztlich das Kriterium für die endgültige Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Beim Bestehen von Aufbewahrungsfristen erfolgt eine Einschränkung der Verarbeitung in Form der Sperrung der Daten.

24.   Verweise und Links

Bei dem Aufrufen von Internetseiten, auf die im Rahmen unserer Website verwiesen wird, kann erneut nach Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Browsereigenschaften etc. gefragt werden. Diese Datenschutzerklärung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte.

Dritte Diensteanbieter können abweichende und eigene Bestimmungen im Umgang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten haben. Es wird daher angeraten, sich auf den Internetseiten Dritter vor Eingabe von personenbezogenen Daten über deren Praxis zur Handhabung von personenbezogenen Daten zu informieren.

25.   Änderung der Datenschutzerklärung

Wir entwickeln unsere Website laufend weiter, um Ihnen einen immer besser werdenden Dienst zur Verfügung stellen zu können. Diese Datenschutzerklärung werden wir stets aktuell halten und entsprechend anpassen, wenn und soweit dies erforderlich werden sollte.

Über eventuelle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren. Dies werden wir z.B. mittels einer E-Mail an die uns von Ihnen mitgeteilte E-Mail-Adresse tun. Insofern darüber hinaus eine weitere Einwilligung von Ihnen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erforderlich werden sollte, werden wir diese selbstverständlich von Ihnen einholen, bevor entsprechende Änderungen wirksam werden.

Sie können die aktuelle Version unserer Datenschutzbestimmungen jederzeit im Internet unter LINK abrufen.

26.   Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Philipp Herold
www.mein-datenschutzbeauftragter.de
Hafenstraße 1a
23568 Lübeck

E-Mail: data.privacy@smaract.com

Stand: April 2020